Ich zeig's dir: Thinking with paper and pen 

Hallo, ich bin's: 
Sabine H. Weber-Loewe

Nachdem ich  einem Graphic Recorder bei der Arbeit zugesehen habe, war es um mich geschehen und ich griff selbst zum Stift. 

Nach einigen Workshops bei Visualisierungs-Experten* bin ich zum Marker-Junkie geworden und gehe nie ohne mein Sketchbook aus dem Haus. Denken ohne Stift kann ich zwar, aber ich komme nicht zu den guten Lösungen, die ich dank „Thinking with paper and pen" finde.

Das Beste: ich kann meinen Kollegen meine Ideen aufzeichnen - und sofort verstehen sie, was ich ihnen erklären will.

Meine Mission ist es, anderen die Idee des "Thinking with paper and pen" nahezubringen. Und zu überzeugen, dass es zum Visualisieren wirklich kein Zeichentalent braucht. 

Noch kurz zu mir: In meinem Job als Marketing-Leiterin habe ich viel mit Gestaltung und Kommunikation zu tun, ich arbeite mit einem grossen team und nutze Visualisierung täglich. auch bei uns im unternehmen habe ich Visu-workshops durchgeführt und immer mehr Leute konnte ich für's "Denken mit dem Stift" begeistern.

 


*Jakob Kohlbrenner
*Anna Egger
*Jörg Schmidt 
*Axel Rachow
*Johannes Sauer
*Malte von Thiesenhausen
*Christoph Brill