wir können ja viel behaupten... Also lassen wir hier lieber 
Teilnehmer*innen aus den Workshops zu Wort kommen...

Ich fand den Aufbau des Workshops super. Man kam langsam und gut an das Thema heran. Ab irgendeinem Zeitpunkt habe ich meiner Kreativität freien Lauf lassen können und einfach verschiedene Sachen ausprobiert.

Stefanie Enderle-Ammour, Wirtschaftsförderin 

Herzlichen Dank für diesen spannenden Workshop! Lockere Atmosphäre, gute Stimmung, tolle Tipps!

Florian Fletschinger, Green City Büro

Vielen Dank für den tollen und lehrreichen Workshop! Es hat so Spass gemacht! Besonders hat mir gefallen, dass Du nicht ein fertig ausgearbeitetes Programm abgespult hast, sondern zeitweise mit uns zusammen den Vormittag entwickelt hast. Das hat für eine lebendige Mitmach-Atmosphäre gesorgt.

Stephan Schoeller, fwi Wirtschaftsimmobilien

Neue, hilfreiche Techniken lernen, sich mit anderen austauschen, Spass haben und merken, dass wirklich jeder*r mit dem Stift denken kann - das habe ich in deinem Workshop erfahren und seither weiterentwickelt. Vielen Dank dafür!  

Dr. Franziska Pankow
Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe 

Ein kurzweiliger, lehrreicher Abend, der gezeigt hat, das man kein Talent braucht, um kreativ zu sein. 
Eine perfekte Mischung aus Theorie-Basics und direkter Umsetzung auf's papier. Sabine hat eine volle Trickkiste und teilt diese mit Herzblut und Leidenschaft mit ihren Seminarteilnehmern. Die Zeit ist nur so verflogen! 
Ein wirklich gelungener Workshop bei dem JEDER etwas mitnehmen kann und kein Blatt leer bleibt. 
 

Alexandra Würzberger, Testo Industrial Services 

Sabine hat ihre Lieblingsstifte mitgebracht und uns auf ihrer Reise in das visuelle Denken mitgenommen. Direkt zum Einstieg machte sie klar, dass man kein Picasso sein muss, um seine Gedanken leicht verständlich auf’s Papier zu bringen. So erfolgte die Vorstellungsrunde wenig wortgewandt, dafür mit einer Zeichnung des Gegenübers. Ab diesem Moment legten weder Teilnehmer noch Referentin ihre Stifte aus der Hand und probierten sich in den unterschiedlichsten Visualisierungen. Dass Sabine mit ihrer These zu den künstlerischen Fähigkeiten recht hatte, bewies sich beim Visuquiz. Alle waren Begeistert von ihrem eigenen Können, den Einblick in Sabine Trickkiste und des entspannenden Einflusses des Zeichnens. Ausgestattet mit Sketch-Block, dem „geilsten schwarzen Stift der Welt“, dem "Zauberstift" und einem ganzen Fundus kreativer Ideen liessen wir den Workshop ausklingen.
 

marketing community freiburg/südbaden, 
aus dem Nachbericht des Workshops für die 
Young Professionals